Eigene Veranstaltungsteilnahmen

Leider finden die meisten Veranstaltungen in großer Entfernung statt und meine finanzielle Lage erlaubt es mir dann nicht daran teilzunehmen.
Davon profitieren dann Veranstaltungen wie Biker4Kids in Düsseldorf, wo zwar auch Kinder mitfahren, aber das Geldsammeln für das Kinderhospitz der primäre Zweck ist.
Ich würde mich jedoch sehr freuen wenn sich auch in Köln ein paar Menschen zusammenfinden würden, um hier eine Ausfahrt zu organisieren.

7 Gedanken zu „Eigene Veranstaltungsteilnahmen“

  1. An alle SPAMMER:
    Der Blog und das Gästebuch erlauben dort zu schreiben.
    Aber:
    Beides ist moderiert, sprich:
    Jeder Beitrag wird erst gelesen, und nur wenn er zur Seite passt, wird er freigeschaltet.
    Werbung für Viagra oder sonstige Mülleinträge werden gelöscht.
    Spart Euch also die Mühe.

    1. Hallo Richard, ich bin gerade zufällig auf diese Seite gekommen und habe Deinen und Werners Eintrag gelesen. Ja, wäre toll in Köln so etwas hin zu bekommen. Ich fahre ein Vespa Gespann mit meinem Hund Anton. Ich weiß nicht wie vielen Hunderten oder mehr Menschen wir schon ein Lächeln ins Gesicht gezaubert haben. Ich habe dieser Tage noch gedacht, es müßte. Es muß möglich sein die Freude nicht nur im Vorbeifahren zu machen, sondern auch geplant. Altenheim oder sonstige Veranstaltungen. Diese Freude im Gesicht der Menschen ist doch unbezahlbar und ich bin jedesmal sehr gerührt über den Zuspruch den wir bekommen. Ich wollte schon eine Spardose an mein Gespann hängen, für Kinder oder Tierschutzbund. Für jedes Foto müsste dann etwas in Spardose kommen.
      Gruß Anja

    2. Na da wird es wirklich Zeit sowas auch mal in Köln zu organisieren. Wenn ich sehe wieviele Gespanne in Köln unterwegs sind, dann könnten wir das fast ohne Unterstützung von außerhalb schaffen 😉
      Freut mich das Du auf die Seite gekommen bist und sie Dir gefällt.
      Gruß Klaus

    3. Ich glaube eine Richtigstellung, eine Klarstellung, eine Erklärung für diese Seite und mich als Betreiber ist angesagt.
      Ich veröffentliche Termine, sehe die Seite als Sammelstelle für Termine, als Seite die über Veranstaltungen berichtet, und mich auch als Teilnehmer, sofern es meine Möglichkeiten mir gestatten.
      Ich bin KEIN Organisator derartiger Veranstaltungen! Ich habe auch keine Bestrebungen ein Organisator zu werden.
      Das mögen gerne andere machen, die mehr Zeit dafür haben und das Organisieren beherrschen.
      Ich gebe gerne Tipps und stelle Kontakte her.

  2. Also wenn etwas in Köln stattfinden würde, wäre ich definitiv dabei.
    Auch bei mir sind die weit entfernten Veranstaltung nicht zu realisieren – da ich kein „Camper“ bin, ist das entsprechend kostenintensiv.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.